DEFI

Wer Mode trägt, kann auch
Verantwortung tragen

Traceability Nummer:

Geben Sie hier den Zahlencode ein, den Sie auf Ihrem Einnähetikett finden und verfolgen Sie den Weg Ihres Kleidungsstücks vom Anbau der bioRe®-Baumwolle über sämtliche Produktionsstufen bis zum fertigen Produkt.

Zufallsnummer:

Wenn Sie einen exemplarischen Produktionsweg für ein beliebiges Kleidungsstück ansehen möchten, klicken Sie hier auf den Zufallscode.

Remei AG

Unter dem Qualitätssiegel bioRe® produziert die Schweizer Handelsfirma Remei AG modische Textilien aus fairer Bio-Baumwolle in einer transparenten Prozesskette. Vom Anbau über die Verarbeitung bis zum fertigen Produkt erfüllen alle Stufen der Produktion strenge ökologische und soziale Anforderungen, welche von unabhängigen Institutionen kontrolliert werden.

Hier geht’s zur Website

bioRe®-Stiftung

Die bioRe®-Stiftung fördert die biologische und biodynamische Landwirtschaft, insbesondere den Anbau von Bio-Baumwolle als nachhaltige Lebensgrundlage. Die Stiftung unterstützt Kleinbauernfamilien in Indien und Tansania. Durch Sozialprojekte im Bereich Gesundheit, Ernährung und Bildung werden die Lebensbedingungen der Bauerngemeinschaften verbessert.

Hier geht’s zur bioRe® Stiftung